Stage Image
 
Video schliessen
Video abspielen
Ton Einstellungen Sound Bar
26.08.2019

Czech Open 2019



Vom 20. August bis zum 25. August 2019 fanden in Olomouc die Czech Open als Teil der ITTF World Tour statt.
Mit dabei auch die beiden TIBHAR-Spieler Cristian Pletea und Vladimir Samsonov, die mit guten Leistungen überzeigen konnten:
Vladimir Samsonov konnte unter anderem den deutschen Abwehrspieler Ruwen Filus bezwingen, ehe er sich in der Runde der letzten 16 seinem Teamkollegen Dimitrij Ovtcharov mit 1:4 geschlagen geben musste.
Für die größte Sensation des Turniers sorgte aber Cristian Pletea – der Rumäne traf in der Runde der letzten 32 auf den an Position 1 gesetzten Tomokazu Harimoto (WR 4).

Nach einem 0:2 und 1:3 Satzrückstrand kämpfte sich der rumänische Nationalspieler ins Spiel zurück und konnte im siebten Satz direkt den ersten Matchball verwandeln, sodass am Ende ein 4:3 Sieg gegen den haushohen Favoriten aus Japan stand.
„Das ist der größte Sieg meiner Karriere“ sagte der 20-jährige im Anschluss an das Spiel im Interview mit der ITTF.
In der nächsten Runde musste sich Pletea mit 3:4 gegen den Japaner Yuki Hirano geschlagen geben.
Sieger des Turniers wurde der Taiwanese Lin Yun-Ju.



Evolution MX-P50 – jetzt erhältlich

Shadow
Evolution MX-P50 – jetzt erhältlich

Der Katalog 2019/2020

Shadow
Der Katalog 2019/2020