Stage Image
 
Video schliessen
Video abspielen
Ton Einstellungen Sound Bar
22.01.2016

ETTU-Ehrung für Erwin Berg



Im Rahmen des Champions-League-Viertelfinals wurde Erwin Berg am vergangenen Freitag in Saarbrücken für sein jahrzehntelanges, unermüdliches Engagement im Tischtennissport geehrt.
ETTU-Präsident Ronald Kramer überreichte dem ehemaligen Bundesligaspieler und Geschäftsführer der Firma TIBHAR die sogenannte „Badge of Honour“, eine Auszeichnung für besondere Verdienste um den Sport.
Nach seiner Bundesliga-Karriere hatte Berg 1974 begonnen zusammen mit dem jugoslawischen Trainer Harangozo die Firma TIBHAR aufzubauen, deren Geschäftsführung er nach dem Tod seines Partners 1978 übernahm.

Noch heute ist Erwin Berg unverzichtbarer Bestandteil der Firma TIBHAR und leitet die Geschäfte zusammen mit seinem Sohn. Außerdem ist Berg seit vielen Jahren ehrenamtlich beim deutschen Bundesligisten 1. FC Saarbrücken Tischtennis engagiert.
Erwin Berg hat sich in seinem Leben immer für den europäischen Tischtennissport eingesetzt, sei es als Geschäftsmann, als Vereinsvertreter oder als Privatperson.



Alles über die Aurus Serie

Shadow
Alles über die Aurus Serie

Der neue Katalog als E-Paper

Shadow
Der neue Katalog als E-Paper